Feuer und Flamme


TELTOW/TKS | Am Aktionstag "Feuer und Flamme für unsere Museen" beteiligte sich auch in diesem Jahr das Industriemuseum der Region Teltow. Amateurfunker demonstrierten ihr Können. Auch alte Radioröhren konnten geprüft werden. Ab 2018 plant das Museum eine inhaltliche Bereicherung. Die Schulen der Region werden davon profitieren.



Xavier und die Schäden


STAHNSDORF | Das Sturmtief "Xavier" hat auch auf dem Wilmersdorfer Waldfriedhof in Güterfelde großen Schaden angerichtet. Der Förderverein "Hans-Altmann-Park" startete einen Arbeitseinsatz. 2018 ist die Friedhofskapelle ein möglicher Ort für das "ART EVENT".



Das DIAKO stellt aus


TELTOW | Das Diakonissenhaus Teltow präsentiert in Zusammenarbeit mit der Jugendkunstschule Teltow eine Ausstellung mit ausgewählten Werken aus dem "Malkurs für Menschen mit Behinderung".
TKSzeit war Gast der feierlichen Ausstellungseröffnung.



Zum Reformationstag ...


Anlässlich des Reformationstages zeigt TKSzeit nochmals Ausschnitte der vielumjubelten Inszenierung von "Katharina von Bora – die Lutherin" – 2016 aufgeführt von der Kurrende und dem Jugendchor der Kantorei Kleinmachnow.


Ein Glasbetonfenster und mehr


KLEINMACHNOW | Die Stiftung "Kirche und Kultur im alten Dorf Kleinmachnow" gestaltete ihr nunmehr 7. Erzählcafe in der Auferstehungskirche im Jägerstieg. Gast war u.a. der Schöpfer des Glasbetonfensters, Herbert Sander.



Konzert der Jüngsten


TELTOW | Die Kreismusikschule "Engelbert Humperdinck" bot im Teltower Bürgerhaus ein Konzert ihrer jüngsten Schüler. 11 Kinder brachten einen Ausschnitt ihres Könnens zu Gehör. Hier musikalische Impressionen – eingefangen von TKSzeit.



"Flinkfinger" und wandelnde Bücher


Mit einer "Langen Nacht" im Gemeindezentrum feierte Stahnsdorf das 70-jährige Bestehen der Gemeindebibliothek. Es war eine mit viel Liebe und Engagement vorbereitete Veranstaltung.



Thomas Schmidt ist der Wahlsieger


TELTOW | Mit 60,8 Prozent der abgegebenen Stimmen gewann Thomas Schmidt die Bürgermeisterstichwahl in Teltow eindeutig. Dr. Andreas Wolf erhielt 39,2 Prozent der abgegebenen Stimmen.
Auf der Wahlparty warnte der alte und neue Bürgermeister Thomas Schmidt vor Populismus in der Politik.



Markt der Möglichkeiten 2017

TELTOW | 49 Vereine und Selbsthilfegruppen informierten im Rahmen des Teltower Stadtfestes über ihre Angebote. Engagement und Nächstenliebe wurden deutlich. TKSzeit, Kultur, Markt der Möglichkeiten, Teltower Stadtfest 2017, Vereine in der TKS-Region.



"Heimat-Magazin 2017/2018" erschienen

TELTOW | Ein lesenswertes Werk: Naturkundlich, historisch und heimatkundlich. TKSzeit war bei der Buchvorstellung zugegen.



Kurt Zieger zum 85.

STAHNSDORF | Der Stahnsdorfer Grafiker Kurt Zieger feierte seinen 85. Geburtstag. Wie keinem anderen gelang es ihm, "Kunst für den Alltag" zu gestalten. Das Stahnsdorfer Ortswappen ist nur eine Arbeit aus seinem vielseitigen Schaffen.